Genau auf die Anwender abgestimmt: Vom ARCHIKART Paket bis zur Landeskirchenlizenz

Eine Zahl spricht für sich: Über 120 kirchliche Verwaltungen in zahlreichen Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) setzen die Software ARCHIKART ein. Dabei steht das Liegenschaftsmanagement und die Gebäudeverwaltung im Fokus.

Die Software umfasst beispielsweise die Abbildung des kirchlichen Eigentums an Grund und Boden mit der entsprechenden Vermögenszuordnung, die Verwaltung der Miet-, Pacht- und Erbbaurechtsverträge und die Betriebskostenabrechnung. Auch die komplette Gebäudeverwaltung, Friedhofsverwaltung und Inventarverwaltung bis hin zur Vermögensbewertung für die Doppik sind möglich.

Das WebGIS ARCHIKART-Karthago rundet das Paket ab. Damit können Ihre Sachdaten aus ARCHIKART auch grafisch in einer Karte dargestellt werden. Zu Auskunftszwecken kann ARCHIKART eigene Applikationen über das Inter- oder Intranet zur Verfügung stellen.

Vielfältige Erfahrungen bestehen in der Projektarbeit mit mehreren Landeskirchen beim Einsatz von ARCHIKART.

Bei Fragen rund um den Bereich Kirche geben wir Ihnen gern persönlich Auskunft.

Marco Mendritzki, Vertrieb
Tel.: 03574 / 46 55 28
mme@archikart.de